-50 - 180 °C CSEZ-01/01 265643 1
Ausführung Typenbezeichnung Artikel-Nr. VPE
Temperatursensor
Der Temperatursensor erfasst die Temperaturen für den Temperatureingang (265628).
Der Temperatursensor kann je nach Anwendung direkt in Tauchhülsen eingebaut oder
mit dem Wohnraumgehäuse (232285), Außengehäuse (232284) und Rohranlegeeinheit
(232283) kombiniert werden.
wa_e0901
Temperatursensor
Der Temperatursensor des Fühlerelementes besitzt eine spezielle, runde Form zum nach-
träglichen Einführen in Rohre.
RF00114
-50 - 200 °C CSEZ-01/36 177263 1
Das Wohnraumgehäuse kann im Zusammenwirken mit dem Temperatursensor (265643)
zur Messung der Raumtemperatur verwendet werden.
Lieferung ohne Temperatursensor.
84,5 x 84,5 x 25 mm CSEZ-01/24 118802 1
Wohnraumgehäuse
Das Außengehäuse kann im Zusammenwirken mit dem Temperatursensor (265643) zur
Messung der Außentemperatur verwendet werden.
Lieferung ohne Temperatursensor.
50 x 65 x 37,5 mm EB-Z/SE/01/03 232284 1
Außengehäuse
WA_E1101
RF02810
Feuchtesensor außen 0-10VDC mit Temperatur PT1000
Der Feuchtesensor mit Temperaturfühler (PT1000) besitzt im wesentlichen 2 Funktionen.
Die relative Feuchtigkeit wird gemessen und als analoge Größe von 0-10VDC ausgege-
ben (je größer der Wert, umso größer die relative Feuchte). Der Temperatursensor
(PT1000) misst die Temperatur, dessen Widerstandswert dann direkt ausgewertet wird.
Um beide Größen in das EATON-Funk-System einzubinden, müssen beide Sensoren mit
dem Analogeingang 2-fach (112240) verbunden werden. Die 24VDC Versorgung des
Sensors erfolgt ebenfalls vom Analogeingang (Achtung: korrekte Verdrahtung und
Einstellung am Analogeingang beachten!)
RF001213
10-90% rF, OUT: 0-10VDC , CSEZ-01/17 109382 1
PT1000, OUT: -20 - 80°C,
15-24VDC
Die Rohranlegeeinheit kann im Zusammenwirken mit dem Temperatursensor (265643)
zur Messung der Vor- und Rücklauftemperatur verwendet werden.
Lieferung ohne Temperatursensor.
12 x 39 x 10,6 mm EB-Z/SE/01/04 232283 1
Rohranlegeeinheit
WA_E2601
Helligkeitssensor außen 0-10VDC
Der Helligkeitssensor misst die aktuelle Helligkeit und gibt dieses als Analoggröße
0-10VDC aus (je größer der Wert, umso heller ist es). Der Helligkeitssensor hat 4 Messbe-
reiche, die direkt unter der Geräteabdeckung mittels Jumper eingestellt werden können:
3-300 lux, 30-3k lux, 300-30k lux, 600-60k lux. Um den Helligkeitssensor in das EATON-
Funk-System einzubinden, muss der Sensor mit dem Analogeingang 2-fach (112240)
verbunden werden. Die 24VDC Versorgung des Sensors erfolgt ebenfalls vom
Analogeingang (Achtung: korrekte Verdrahtung und Einstellung am Analogeingang beachten!)
3-60.000 lux, außen CSEZ-01/15 109380 1
OUT: 0-10VDC, 24VDC
RF02410
25
EATON FUNKSYSTEM - SENSOREN